Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

THW KIEL GEWINNT DIE CHAMPIONS LEAGUE

Überraschend souverän hat der deutsche Handball-Club THW Kiel beim Final Four in der Kölner Lanxess Arena die Champions League gewonnen. Gegen den FC Barcelona setzte sich der deutsche Handball-Rekordmeister mit 33:28 (19:16) durch. Bester Werfer in Köln waren Topstar Sander Sagosen mit sieben und Rechtsaußen Niclas Ekberg mit acht Treffern. Aleix Gomez vom FC Barcelona traf sogar zehnmal für die Gäste aus Spanien.

ALLES HANDBALL beglückwünscht an dieser Stelle vor allem die ehemaligen Bergischen Spieler Viktor Szilagyi (Foto: Andreas Fischer), Hendrik Pekeler und Patrick Wiencek, die sich über den CL-Titel mit dem THW Kiel freuen können. Für die Mannschaft um Trainer Flip Jicha ist es bereits der vierte Titelgewinn in der Königsklasse. Bereits 2007, 2010 und 2012 hatten sich die Norddeutschen durchsetzen können.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Das ist ebenfalls interessant

News

Auf dem Handballfeld war Panagiota Petridou, die von allen immer nur „Rocky“ genannt wurde, nicht immer eine angenehme Zeitgenossin. Doch die freche Art brachte...

2.Bundesliga

Die beiden Handball-Zweitligisten aus dem Bergischen Land verfolgen in der Vorbereitung auf die kommende Saison unterschiedliche Wege. Die älteste Mannschaft in der zweiten Handball-Bundesliga...

News

In den vergangenen Jahren war die Resonanz auf die Schiedsrichterlehrgänge nicht sehr groß. Mit bis zu zehn Lehrgangsteilnehmern war die Anzahl der neuen Schiedsrichter...

Landesliga Herren

Als Sascha und Sven Heinzemann das damalige Team CDG/Grün-Weiß Wuppertal übernahmen, war es für den Klassenerhalt trotz spürbarer Leistungssteigerung zu spät. Die gute Arbeit...