Verbinde dich mit uns

HI, WONACH SUCHST DU?

ALLES-HANDBALL.DE
0

Damen-BL

HSV VERSTÄRKT SICH MIT HANNAH KAMP

Auf dem Gräfrather Marktplatz in Solingen präsentierte Manager Stefan Bögel mit Hannah Kamp eine neue Linkshänderin für den HSV. Foto: HSV

Mit der Verpflichtung von Hannah Kamp erfüllte Stefan Bögel, Manager des Handball-Zweitligisten HSV Solingen-Gräfrath, den Wunsch seiner Trainerin Kerstin Reckenthäler, die gerne eine dritte Linkshänderin in ihrem Team hätte.

Die gebürtige Sauerländerin wechselt zwar von der SG Kirchhof nach Solingen. Dennoch ist Kamp im Bergischen Land keine Unbekannte. Einst wurde sie von Trainer Martin Schwarzwald (mittlerweile für die Bundesliga-Handball-Elfen von Bayer Leverkusen auf der Bank) zum Ligarivalen TV Beyeröhde-Wuppertal geholt, wo sie sich weiterentwickelte und schließlich nach Melsungen wechselte. Doch mit ihrem ambitionierten Club erlebt Hannah Kamp eine völlig verkorkste Saison und kämpft gegen ihren Wuppertaler Ex-Klub um den direkten Klassenerhalt. Beim HSV Solingen-Gräfrath wird sie sich sicher nach einem ruhigeren Saisonverlauf sehnen.  

Erdinc Özcan-Schulz
Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

You must be logged in to post a comment Login

Hinterlasse eine Antwort

Anzeige

Ebenfalls interessant

News

Auf dem Handballfeld war Panagiota Petridou, die von allen immer nur „Rocky“ genannt wurde, nicht immer eine angenehme Zeitgenossin. Doch die freche Art brachte...

Damen-BL

Die beiden Handball-Zweitligisten aus dem Bergischen Land verfolgen in der Vorbereitung auf die kommende Saison unterschiedliche Wege. Die älteste Mannschaft in der zweiten Handball-Bundesliga...

News

In den vergangenen Jahren war die Resonanz auf die Schiedsrichterlehrgänge nicht sehr groß. Mit bis zu zehn Lehrgangsteilnehmern war die Anzahl der neuen Schiedsrichter...

Verbandsliga Damen

Als Sascha und Sven Heinzemann das damalige Team CDG/Grün-Weiß Wuppertal übernahmen, war es für den Klassenerhalt trotz spürbarer Leistungssteigerung zu spät. Die gute Arbeit...