Verbinde dich mit uns

HI, WONACH SUCHST DU?

ALLES-HANDBALL.DE
0

Herren-BL

JONOVSKI TRAINIERT MAZEDONIENS NATIONALMANNSCHAFT

Foto: SG Ratingen/Leuchtkraft

Ace Jonovski, ehemaliger Abwehrchef des Bergischen HC, wird Co-Trainer seines Landes Mazedonien. Nach dem Rücktritt von Mazedoniens Cheftrainer Danilo Brestovac stellt das Land seine Trainerpositionen neu auf.

Während Champions-League-Recke Kiril Lazarov als Spielertrainer Verantwortung übernimmt, wird Jonovski, der seinen Job als Cheftrainer des Regionalligisten SG Ratingen weiter beibehält, das Coaching bei den Spielen übernehmen. Erstmals soll der 40-Jährige, der sich zwischen 2015 und 2017 das Trikot des BHC überstreifte, im Europameisterschafts-Quali-Spiel im März an der Linie stehen, wenn sein Team auf den frischgebackenen Weltmeister Dänemark trifft.

„Klar macht mich das stolz, mein Heimatland neben Kiril Lazarov als Co-Trainer vertreten zu dürfen“, sagte „Atze“ über seinen neuen Job. Neben der Euro-Quali mit seinem Land hat der mit seiner Familie in Remscheid lebende Jonovski mit der SG Ratingen auch große Ziele. Im zehnten Bestehensjahr des Clubs heißt das Ziel Aufstieg in die 3.Liga. Das Ziel könnte durch eine Aufstiegsrunde erreicht werden. Möglicher Gegner könnte dann die HG Remscheid werden. 

Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

You must be logged in to post a comment Login

Hinterlasse eine Antwort

Anzeige

Ebenfalls interessant

News

Auf dem Handballfeld war Panagiota Petridou, die von allen immer nur „Rocky“ genannt wurde, nicht immer eine angenehme Zeitgenossin. Doch die freche Art brachte...

Damen-BL

Die beiden Handball-Zweitligisten aus dem Bergischen Land verfolgen in der Vorbereitung auf die kommende Saison unterschiedliche Wege. Die älteste Mannschaft in der zweiten Handball-Bundesliga...

News

In den vergangenen Jahren war die Resonanz auf die Schiedsrichterlehrgänge nicht sehr groß. Mit bis zu zehn Lehrgangsteilnehmern war die Anzahl der neuen Schiedsrichter...

Verbandsliga Damen

Als Sascha und Sven Heinzemann das damalige Team CDG/Grün-Weiß Wuppertal übernahmen, war es für den Klassenerhalt trotz spürbarer Leistungssteigerung zu spät. Die gute Arbeit...